Leistungsangebot / Ambulante Hilfen zur Erziehung / Familientherapie
Systemische Familientherapie


Die Familie kann ein wundervoller Rückhalt im Alltag, eine Ressource für die persönliche Entwicklung und sogar fortwährendes Lebensziel sein. In der Tat wird der hohe Stellenwert der Familie in Deutschland schon seit Jahren von Politikern, Religionsvertretern und anderen gesellschaftlichen Akteuren besonders betont. Wir wissen durch unsere Arbeit, dass -gerade bei anstehenden oder erfolgreichen Veränderungen von einzelnen Familienmitgliedern- komplexe Dynamiken innerhalb der Familie auch zur Belastung werden können. Deshalb bieten wir mit unserem professionellen und diskreten Angebot eine Unterstützung, ein neues Gleichgewicht herzustellen, das allen Teilen der Familie gerecht wird. So können Sie gestärkt aus Schwierigkeiten oder Krisen hervorgehen und in Zukunft wieder mehr Kraft mit Ihrer Familie schöpfen.

Rechtliche Grundlage
In einigen Fällen können die Kosten der Familientherapie im Rahmen der Hilfen zur Erziehung (§27 Abs.3, SGB IIIV) vom Jugendamt übernommen werden. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Erziehungsberatung und das Verhalten der Kinder im Vordergrund der Beratungsleistung stehen.
Für privat Versicherte, deren Krankenversicherung die Leistung von Heilpraktikern einschließt, besteht die Möglichkeit, auch die Aufsuchende Familientherapie über die Krankenkasse erstattet zu bekommen.
Unsere Beratung kann auch von Ihnen persönlich beauftragt werden. In diesem Fall schließen wir einen Therapievertrag mit Ihnen. Gern vereinbaren wir mit Ihnen ein kostenfreies Vorgespräch, in dem wir Ihnen die Möglichkeiten unserer Familientherapie, bezogen auf Ihre individuellen Anliegen, genauer darstellen. Auch die konkreten Konditionen können wir bei dieser Gelegenheit vereinbaren. Sie können jedoch auch telefonisch oder per e-Mail anfragen.

Ziele und Inhalte
Im Rahmen unserer therapeutischen Sitzungen klären wir die Ziele aller am Prozess beteiligten Personen und vereinbaren entsprechend ein gutes, gemeinsames Beratungsanliegen. Im Anschluss unterstützen wir Sie, Ihren passenden Weg zur Verwirklichung der Anliegen zu finden und zu beschreiten. Häufige Beratungsanliegen unserer Klienten waren bisher:

Im threapeutischen Prozess spielen oftmals Themen aus der Familiengeschichte eine Rolle. Auch die Rollen der Familienmitglieder, individuelle Überzeugungen und Erwartungen sind vielfach von Bedeutung. Der Wunsch nach Veränderungen entsteht oft an Übergängen einzelner Familienmitglieder in neue Lebensphasen. Dennoch ist jede Familientherapie so einzigartig wie die Familien und deren Anliegen.

Realisierung
In der Regel lassen sich die nachhaltigsten Lösungen unter Mitarbeit aller Beteiligten finden. Im Therapieprozess nutzen unsere Therapeuten situationsspezifisch und individuell verschiedene Strategien. Unter dem Einsatz systemischer Fragetechniken werden beispielsweise den Familienmitgliedern oft die Positionen der anderen deutlicher. Kommunikationsmuster können erkannt und gegebenenfalls überwunden werden und nicht selten finden sich Wurzeln aktueller Schwierigkeiten in Familientraditionen und alten Lösungsansätzen.
Unsere Therapeuten bilden sich regelmäßig fort und verfügen über langjährige Erfahrungen sowie verschiedene Spezialisierungen. Gewöhnlich werden unsere Familientherapien von einem festen Team aus einem Mann und einer Frau durchgeführt. Wir bieten Familientherapien in unseren Beratungsräumen im Prenzlauer Berg oder im Friedrichshain an. Bei Bedarf suchen wir Sie gern auch diskret zu Hause auf.

Ansprechpartner
 Koordination : (030) 29 49 35 82

Letzte Änderung:  09.09.2015   ›Kontakt ›Impressum und Haftungsausschluss